Kostenloser Versand (in Deutschland)
ab 100 € bei Paketdienst
ab 2000 € bei Spedition
3% RABATT
bei VORKASSE
2% Rabatt ab 3000 €
5% Rabatt ab 10000 €
Warenkorbwert
Preis
  1. 223
    1027
×

Registration

Profile Informations

Login Datas

oder Login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Schaltlasterweiterung

Raster Liste

Aufsteigende Sortierung einstellen

5 Artikel

Raster Liste

Aufsteigende Sortierung einstellen

5 Artikel

Die Schaltlasterweiterung für die Saunaöfen

Der Einbau einer Sauna für den privaten oder auch gewerblichen Einsatz ist schnell durchgeführt. Meist gibt es jedoch gerade bei der Technik einige Frauen, die sich nicht ganz so einfach beantworten lassen. Eine davon ist die Frage nach einer Schaltlasterweiterung. Was ist das eigentlich und wofür ist sie gut?

Elektro-Saunaöfen in der Sauna

Schaltlasterweiterung für SaunaofenViele Nutzer entscheiden sich dafür, ihre Wärmeräume mit Hilfe von einem Elektro-Saunaofen zu wärmen. Das ist eine durchaus gute und sichere Wahl. Inzwischen gibt es eine große Auswahl an Saunaöfen mit Elektrobetrieb, die nicht nur einfach zu bedienen sind sondern sich auch vom Design her gut in das Ambiente des Wärmeraumes einpassen. Zudem ist es besonders einfach, die Betriebskosten von einem Elektro-Saunaofen zu berechnen. Diese sind immer abhängig von den aktuellen Strompreisen und natürlich auch von der Leistung des Ofens. Beim Kauf von einem Saunaofen stellt sich die Frage, welche Leistung dieser erbringen sollte. Die gängigen Geräte sind auf 18 kW ausgelegt. Dies ist eine durchaus ausreichende Leistung für den Gebrauch des Ofens in einer kleinen Sauna und passt auch gut in die Stromkreise eines Hauses. Wer sich unsicher ist, ob nicht vielleicht doch mehr Leistung notwendig wäre, der kann später noch immer auf eine Schaltlasterweiterung zugreifen.

Die Schaltlasterweiterung einsetzen

Eine Schaltlasterweiterung macht es möglich, Elektro-Saunaöfen im Nachhinein in ihrer Schaltlast zu erweitern. Hier gibt es verschiedene Modelle, die auf unterschiedliche Leistungen ausgelegt sind. Wer einen gängigen Ofen mit 18 kW hat, kann ihn durch die Schaltlasterweiterung beispielsweise auf bis zu 30 kW bringen und die Leistung des Ofens so erhöhen. Es ist immer empfehlenswert, sich hier einen Rat von einem Elektriker einzuholen und mit diesem abzusprechen, ob die Erweiterung unter den vorgegebenen Rahmenbedingungen möglich ist.

Schaltlasterweiterungen mit integrierten Steuergeräten

Der Elektro-Saunaofen wird über ein Steuergerät bedient. Mit diesem Steuergerät ist es möglich einzustellen, bis auf welche Wärme die Sauna erheizt werden soll und wie viel Luftfeuchtigkeit geplant ist. Einige Saunaöfen sind mit dieser Steuerung von Beginn an ausgestattet. Es gibt aber auch Schaltlasterweiterungen mit einer integrierten Steuerung. So lassen sich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und der Elektro-Ofen bekommt eine gehobene Ausstattung, die sich sehen lassen kann. Zudem muss ein bereits im Saunaofen vorhandenes Steuergerät nach einer Leistungserweiterung auch angepasst oder ersetzt werden, da der Ofen nun in der Lage ist, andere Leistungen zu erbringen als ohne die zusätzliche Erweiterung. Auch hier kann ein Elektriker offene Fragen gut beantworten.